Home
Schwerpunkte
Impressum/Kontakt
 


An dieser Stelle möchte ich einige Behandlungsmethoden auflisten, die nach einer ausführlichen Erstanamnese als Einzelanwendung oder in Kombination zur Anwendung kommen könnten:


Die Hochtontherapie bzw. Hochfrequenztherapie ist ein nebenwirkungsfreies Behandlungsverfahren mit sinusförmigen Wechselströmen im Frequenzbereich von 4096 – 32768 Hz.

Diese Elektrotherapie dient z.B. der Behandlung von:
* Degenerativen Erkrankungen (z.B. Arthrosen)
* Schmerzen (z.B. Wirbelsäulen-Syndromen, Schulter, Tennisellenbogen, nach Verletzungen, nach OP`s)
* Ödeme, Schwellungen
* Stoffwechselstörungen und ihre Folgen, z.B.diabetische Polyneuropathien
* chronische Entzündungen
* Muskel- u. Nervenerkrankungen, Folgen von zentralen oder peripheren Schädigungen des Nervensystems
* Bronchialasthma
* Juckreiz
* Schlafstörungen
* Seelische Verstimmungs- und Erschöpfungszustände
* Störung der Funktion der Baucheingeweide

…Außerdem geeignet:
* zur „Refreshment-Behandlung“ zur allgemeinen Vitalisierung
* Muskelstimulierung, -aufbau, -training
* Beschleunigung von Heilungsprozessen (z.B. nach Knochenbrüchen, Mobilisierung langzeitbettlägeriger Patienten)


"Medi-Tapes sind bunte Textil-Klebebänder, die die Muskeln stimulieren. Bei Beschwerden regen sie auf sanfte Weise die Heilung an, durch permanente Massage schützen sie die Muskulatur aber auch vor Verletzungen. Tapes haben sich als >erlaubtes Dopingmittel<. und schnelle Schmerztherapie gleichermaßen bewährt."


Ist eine auf Eigenbewegung des Körpers abgestimmte Therapie und findet Anwendung zur Behandlung von Blockierungen und Funktionseinschränkungen, so wie z.B. die Chirotherapie.


Hierbei werden Reflexzonen gereizt, die ihrerseits auf innere Organe und Organsysteme einwirken.


Die Ohrakupunktur ist ein in sich geschlossenes System der Akupunktur. Die Ohroberfläche ist eine Reflexzone, auf der der ganze Körper und die Organe abgebildet sind.


Diese Massagen sind Anwendungen, bei denen drucksensible Zonen zur Befunderhebung und durch mechanische oder andere Reizung stimuliert werden, was wiederum auf den gesamten Körper sowie innere Organe Auswirkung hat.


z.B. Aderlass, blutige und unblutige Schröpftherapie, Blutegeltherapie


Kommen vor allem für Schmerzmodulation, bei Allergien, Vitaminmangel, Misteltherapie und bei der Behandlung mit Regeneresen zum Einsatz.


Was kann Reiki für Sie tun? Reiki ist eine Methode, bei der durch sanftes Auflegen der Hände universelle Energie - Lebensenergie - übertragen wird und somit die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Als Reiki-Meisterin und Lehrerin darf ich Sie natürlich auch in das Reiki-System nach Dr. Usui einweihen. Anfragen nehme ich gern entgegen.


* Rückenmassage - Upanahasveda
* Kopfmassage - Shiroabhyanga
* Gesichtsmassage - Mukabhyanga
* Fußmassage - Padabhyanga
* Seidenhandschuhmassage - Garshan
* Ganzkörpermassage - Abhyanga


Mit einer naturheilkundlichen Behandlung oder einer Massage können Sie auch anderen Menschen eine Freude machen: - als Geschenk für Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder / - als Überraschung für Ihre Kunden, Gäste, Mitarbeiter oder Geschäftsfreunde




  Top